Trotz ihrer Krankheit trat diese 12-Jährige auf die Bühne und zeigte jedem, dass sie Zum Singen geboren wurde

Sie müssen ein natürliches Talent ausüben, damit es allen noch mehr Freude und Nutzen bringen kann.

Musik ist eine der besten Möglichkeiten, in der heutigen zeit zu Ruhm und Geld zu kommen. Die besten Sänger, führende DJs und Top-Musiker verdienen Hunderttausende von Dollar mit ihren Performances und ihre YouTube-Videos haben zig Millionen Klicks. Es ist kein Wunder, dass junge Menschen davon träumen, in ihre Fußstapfen zu treten.

Um auf den Bühnen Erfolg zu haben, müssen Sie viele Jahre harte Arbeit investieren. Heutzutage ist es viel einfacher, weil es das Internet und TV-Talentshows gibt. Erstens haben Amateur-Sänger die Möglichkeit, ihr Gesangstalent im Internet zu präsentieren und sich eine Fangemeinde aufzubauen, um sich so bei professionellen Talent-Agenten bekannt zu machen.

Zweitens können sie an einer Fernsehsendung mit einer hochkarätig besetzten Jury und Millionen von Zuschauern teilnehmen, was ihnen die Tür zu einer zukünftigen Karriere öffnet und die Weiterentwicklung ermöglicht. Das ist genau das, was Maia Gough getan hat, obwohl ihre Krankheit ihre Träume im letzten Moment hätten ruinieren können.

Sie sollten die folgenden Seiten besuchen, um die unglaubliche Leistung dieser 12-Jährigen anzusehen.

Maia lebt in South Wales und ihre größte Leidenschaft ist das Singen. Die Zwölfjährige entschied sich, ihre Chancen bei der berühmten TV-Sendung “I’ve got talent” zu nutzen. Leider bekam das Mädchen eine Mandelentzündung als es an der Zeit war, vor die Jury zu treten.

Die junge Sängerin beschloss, nicht aufzugeben und ging trotzdem auf die Bühne. Anfangs waren die Richter ihr gegenüber skeptisch, weil sie sagte, dass ihr Idol Whitney Houston sie und dass sie einen ihrer Songs singen würde. Oftmals erklären die Teilnehmer von “I’ve got talent” ihre Liebe zu dieser Sängerin, weil Ihre Songs ihnen besondere Möglichkeiten bieten, ihre Gesangsfähigkeiten zu präsentieren.

Die Jury erwarteten eine weitere Person zu hören, die dem Original nicht gerecht wird, aber was passierte war genau das Gegenteil.

Maia begann trotzt Ihrer Tonsillitis ein paar Notizen zu singen und jeder erkannte, dass sie wirklich talentiert war. Die junge Britin sang nicht nur klar, sondern auch leicht und traf ohne Anstrengung und Kraft alle Töne. Ihre kraftvolle und reife Stimme überraschte alle.

Es ist schwer zu glauben, dass Maia nur 12 Jahre alt ist, weil ihre Stimme für ein Kind weit über deren typischen Tonumfang hinausgeht. Das bedeutet, das sie ein wahres, natürliches Talent hat, was Ihr auch dabei geholfen hat, über 25 Millionen Klicks auf YouTube zu sammeln.

Schließlich kam das Mädchen in das Viertelfinale von Britains Got Talent und obwohl sie den Wettbewerb nicht gewonnen hat, konnte sie ihren Traum vom Singen verwirklichen, was ihr auf jeden Fall Ruhm und Geld einbringen wird.

Жми «Нравится» и получай только лучшие посты в Facebook ↓